Die Top 10 der Kosenamen im 21. Jahrhundert

Kosenamen sind etwas besonderes, sie drücken die Wertschätzung

für den Partner mit einem einzigen Wort aus. Mal ist es der Schatz, oder Mucki, Bärchen, Süßer, Baby oder ganz einfach Liebling. Jeder, der einen Kosenamen verwendet will damit seinem besonderen Gefühl Ausdruck verleihen.

Kosenamen lassen sich in verschiedene Kategorien unterteilen, bspw. in:

  • Fantasienamen
  • Spitznamen
  • Verniedlichungen
  • Tiernamen

Die Top 10 der Kosenamen in Deutschland

Wenn ihr euch in Lokalen oder im Freundeskreis umhört, sind euch viele der Kosenamen der Top 10 bereits geläufig.

  1. Schatz
  2. Spatz
  3. Hase
  4. Liebling
  5. Schnuckel, Schnuckelchen
  6. Mausi
  7. Bär, Bärchen, Bärli
  8. Mama, Mutti, Muttchen, Muttilein
  9. Papa, Papi, Papilein
  10. Dicke, Dicker, Dickie

Und, findet ihr euch in dieser Liste wieder? Verwendet ihr einen der Namen für euren Partner oder werdet ihr selber so genannt? Dann befindet ihr euch in guter Gesellschaft.

Welche tiefere Bedeutung steckt hinter den einzelnen Kosenamen?

Was wollen die Partner ausdrücken, die von Schatz oder Bärchen reden? Ist es eine Wertschätzung oder doch eher eine Verunglimpfung? Ein paar ausgewählte Bedeutungen haben wir in der nachfolgenden Tabelle zusammengetragen.

KosenameBedeutung
Schatz / Schatzidieser Mensch ist für den anderen kostbar, er wird geachtet und beachtet
Tigerstarker, unbesiegbarer Partner
Mäuschenein Partner, der Schutz braucht;
Nur Frauen, die wehrlos oder ängstlich erscheinen, werden als Mäuschen bezeichnet.
Bärer bietet Halt, Geborgenheit, Trost und Schutz
Sonnenscheindieser Kosename ist besonders hell und licht. Er bezeichnet einen Menschen, der Licht und Helligkeit in das Leben des Paares bringt.
Haseder Hase kann zweierlei Bedeutung haben. Zum einen der Partner ist sexy und besonders attraktiv, zum anderen wird auch jemand als Hase bezeichnet der eher in die Kategorie "Blond" gehört ;).
Spatzso werden Menschen benannt, die eigenständig sind aber sich mit Widerworten zurückhalten sollen.
SüßeDie Frau sieht gut aus, hat in der Partnerschaft aber nicht viel zu sagen.
Mutti und Papa mit allen VerniedlichungenHaben in der Partnerschaft überhaupt nichts zu suchen und sind keine Kosenamen für den Partner. Niemand will von seinem Partner/in als Mutti oder Papa bezeichnet werden.

An den Kosenamen kann jeder die Art der Beziehung der Partnerschaft ablesen. Je nachdem, welchen Kosenamen die Partner füreiander gefunden haben, könnt ihr ein respektvolles Miteinander oder das Gegenteil vermuten.

Neue Kosenamen – edel und begeisternd

Ihr sucht neue, unkonventionelle und besondere Kosenamen für eure Partner – im zweiten Teil findet ihr neue Kosenamen für euren Liebsten oder eure Liebste.

Ein Gedanke zu „Die Top 10 der Kosenamen im 21. Jahrhundert

  1. Hallo,
    Ich sage zu meinem Liebsten “Blondschopf“
    weil er der einzige ist, der richtig gut und attraktiv aussieht und jedem Schwarzhaarigen gekonnt die Schau stiehlt.
    Und das mit Recht 🙂

    Sonnige Grüße,
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .