ABC Geburtstagsspiel – Variante mit Spaßgarantie

Gummibaerchen mit weissem Bauch

Ihr versprecht euch von dem bereits vorgestellten,
allgemeinen ABC Geburtstagsspiel
noch zu wenig Spaßfaktor? Dann schaut euch die nachfolgende Variante an.

Wir haben uns an das Fernseh-ratespiel Glücksrad angelehnt.
Das besondere Schmankerl bei dieser Variante ist die Präsentation a´la Maren Gilzer. Dafür müsst ihr vorab folgende Dinge erledigen:

  1. bildet einen Satz, den das Geburtstagskind wiederspiegelt – und den die Gäste dann erraten müssen (Beispielsätze weiter unten)
  2. druckt alle Buchstaben des Satzes aus – je Buchstabe ein DIN A4 Blatt
    alternativ: malt die Buchstaben mit einem dicken Edding auf die weißen oder bunten Blätter
  3. verteilt die Lieblings-Süßigkeit des Geburtstagskindes in ausreichender Menge als „Kaufwährung“ für die Buchstaben
  4. lasst die Gäste Buchstaben mit der Süßigkeiten-Währung kaufen
  5. stellt einen Gewinn für den Ratekönig bereit, bspw. einen Cocktail oder ein Kaffeetrinken im folgenden Monat mit dem Jubilar

Ausführliche Informationen zur Gestaltung und dem Aufwand des Spieles, findet ihr im nachfolgendem Artikel.

Beispielsätze für das Geburtstags ABC zum 50. Geburtstag

Zuerst muss euch ein Beispielsatz für das Geburtstagskind einfallen. Der Satz sollte mindestens 20 Buchstaben enthalten. Ob der Satz Sinn ergibt oder eine Sammlung guter Eigenschaften des Jubilars ist, bleibt eurer Kreativität überlassen.

Unsere Vorschläge

Gummibaerchen mit weissem BauchGanz bieder

Herzlichen Glueckwunsch zum halben Jahrhundert

Ganz gemein

Holger ist jetzt auch ein alter Sack – herzlichen Glückwunsch

Ganz charmant

Intelligent – witzig – charmant – sexy – und auch noch Geburtstag! Wir gratulieren Thomas zum …

So funktioniert das Spiel mit der Währung aus Süßigkeiten

Das Spiel fkt. wie das Glücksrad. Die Gäste kaufen mit ihrer erhaltenen Süßigkeitenwährung, Buchstaben. Wer lieber selber isst, kann keine Buchstaben mehr kaufen **Ironie an und aus**.

Aktion: der Gast kauft bspw. ein G und muss dafür eine Süßigkeit abgeben.

Jeder richtig erratene Buchstabe wird aufgehängt, bspw. an einer gespannten Wäscheleine. Oder auch mit Nadeln an eine Wand gepinnt. (Technikversierte können die Buchstaben auch über Laptop / Tablet und Beamer an die Wand werfen.)

Übrigens, im Gegensatz zum Glücksrad kosten auch Vokale eine Süßigkeit.

Aktion: die Akteure hängen den Buchstaben an den entsprechenden Platz an der Wäscheleine.

So nach und nach lässt sich der Satz erraten.

Aktion: der Gast, der den Satz zuerst enträtselt hat – erhält einen tollen Cocktail.

Schatzkiste bastelnSammelt die eingesetzten Süßigkeiten für die Buchstaben in einer Kiste, einer Schatztruhe oder in einem Beutel. Sobald der Satz gelöst wurde, überreicht ihr die Bonbons mit viel Tamtam und Getrommel dem Geburtstagskind.

Variiert, kombiniert und passt unsere Idee euren Vorlieben an. Habt genauso viel Spaß bei Planung und Umsetzung wie wir. Dann steht einem erfolgreichem Spiel nichts im Weg.

Vorbereitungszeit und Zeitaufwand

Die Vorbereitungen eines Spiels für Freunde oder Verwandte sind mehr Spaß als Arbeit. Alles in allem müsst ihr 2 bis 3 Stunden für die Vorbereitung einplanen. Der Satz muss gedichtet werden, die Buchstaben werden entweder ausgedruckt oder mit Edding geschrieben, die Süßigkeiten müssen gekauft und die Schatztruhe gebastelt oder ausgesucht werden.

Der Schwierigkeitsgrad ist eher im niedrigen Bereich angesiedelt. Freunde und Verwandte kennen die Jubilare und wissen daher, welcher Spruch gut ankommt und was gar nicht geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.